Skip Navigation

Arizona Cardinals (HC cyru$)

[ Home ] · News · Roster · Schedule · Stats · Scouts

Latest Results

News

Dec 2, 2008, 1:11 PM

2. Saisonsieg für Arizona

by cyru$ In der gestrigen NFC Begegnung zwischen den Philadelphia Eagles und den Arizona Cardinals konnten sich die Cardinals mit 15:0 durchsetzen und somit ihren 2. Sieg dieser Saison einfahren.

Im Spielverlauf zeigte sich deutlich, wieso beide Teams in der NFC weit unten in der Rangliste stehen. Aus Sicht der Offense hatte es den Anschein, dass sich beide Teams unterbieten wollten. Allein das Ergebnis 15:00 (5 FD von den Cardinals) spricht Bände.

So warf Quarterback Jake Delhomme 6 Interceptions und weiß einmal wieder darauf hin, dass das Passspiel die größte Sorge der Cardinals darstellt. Auf Seiten der Eagels musste Kicker Martin Gramatica heftig Kritik für seine 3 verschossenen Field Goals einstecken, die das Spiel sicherlich anders gestaltet hätten, wären sie genutzt worden.
Auf Seiten der Cardinals Verteidigung konnte man gestern den Lauf um RB Carnell Williams relativ gut stoppen und ließ ihn nur insgesamt 59 Yards für sein Team laufen (16 für 59). Besonders hevorstechen konnten jedoch DE Justin Smith (5 Sacks, 8 Tackles), CB Eric King der 2 (1 Userpick) Pässe von QB Matt Ryan abfing und SS Clinton Hart (1 Userpick), der 1 Interceptions fing. Auf Seiten der Eagels war CB Leon Hall, mit 4 Interceptions der Mann des Abends.

Reggie Bush konnte im gestrigen Spiel nicht glänzen, was jedoch auch am Playcalling der Cardinals lag. So konnte Chad Javon Ocho Cinco mit nur 3 Pässen 111 Yards verbuchen. Und der Fokus lag mehr auf dem Passspiel als auf dem Lauf. Ob sich diese Entwicklung fortsetzen wird, ist fraglich.

Nächste Woche kommen die St. Louis Rams nach Arizona und werden versuchen ihren Record auf Kosten der Cardinals zu verbessern. Auch hier ist klar, wer als Favorit in das Spiel geht. Die Cardinals werden jedoch alles daran setzen, ihr Spiel zu verbessern und jedem Gegner das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Box Score


Arizona Cardinals

Sep 21, 2008, 5:34 PM

Auch in Woche 3 bleiben die Arizona Cardinals ohne Sieg.

by cyru$ Im heutigen Spiel gegen die Washington Redskins unterlagen die Cardinals mit 35:14.
Das in den letzten Wochen nicht überzeugende Passspiel um QB Jake Delhomme und seinem Receiversquad konnte sich heute im Vergleich zu den vorherigen Wochen zwar verbessern, aber mit 2 Interceiptions, die direkt zum Tochdown für Washington zurückgetragen wurden, war es auch an diesem Spieltag die große Schwachstelle der Offense.

Auf das Laufspiel um Reggie Bush (25-114) konnte man sich, heute wie in den vergangenen Spielen, verlassen. Zwar konnte der Neuzugang Tony Richardson, auf der FB Position sich bisher noch nicht richtig ins Spielsystem einfinden, aber mit Bush und Cartwright haben die Cardinals zwei zuverlässige und gefährliche Ballträger.


Die Defense der Cardinals (aktuell Total Rang 7) konnte heute das Laufspiel der Redskins gut kontrollieren und ließen nur 83 Rushingyards zu. Middlelinebacker E.J. Henderson führt aktuell die Liga mit den meisten Tackles (24) an und ist das Herz der Laufverteidigung der Cardinals. Das starke Passspiel der Redskins bereitete größere Schwierigkeiten, so ließ man unter anderem 184 Passingyard zu.

Details zum Spiel finden Sie unter: Statistik (Cardinals @ Redskins)

In der nächsten Woche treffen die Arizona Cardinals auf die New York Jets.

Sep 16, 2008, 9:23 PM

Passspiel, das Sorgenkind der Arizona Cardinals

by cyru$ Passspiel, das Sorgenkind der Arizona Cardinals

Auch in Woche Zwei der regulären Saison ist das Passspiel das Sorgenkind der Arizona Cardinals. Mit 7 Interceptions und 9 Drops in Woche 1, verbaute sich die Offense selbst den Sieg in San Francisco. In Woche 2 konnte QB Jake Delhomme zwar die Interceptions auf 2 Reduzieren, aber mit einer Completionrate von nur 9/31 war das Passspiel gegen die Miami Dolphins erneut die Schwachstelle der Cardinals. (Final - Miami: 17 Cardinals: 3)

Wie die Coaches der Cardinals versicherten, wird in den nächsten Tagen speziell am Zusammenspiel der Quaterbacks und der Receiver gearbeitet. Denn nächste Woche steht mit den Washington Redskins erneut keine leichte Aufgabe auf dem Plan und es wird sich zeigen, ob die Offensive um Jake Delhomme ihren Rhythmus findet.


Headoffice Arizona Cardinals

Sep 11, 2008, 7:03 PM

Cardinals entlassen QB Damon Huard und FS Ryan Mundy

by cyru$ Cardinals entlassen QB D.Huard und FS Ryan Mundy.

Die Entscheidung auf QB D. Huard zu verzichten, beendet die QB-Backup Frage bei den Cardinals. Kyle Orton wird für diese Saison hinter Jack Delhomme die QB Position vertreten.

Der Rookie FS Ryan Mundy konnte es dieses Jahr noch nichts ins Team der Cardinals schaffen und wurde daher released.

Die Arizona Cardinals wünschen beiden viel Erfolg für die Zukunft.

Headoffice Arizona Cardinals

Sep 11, 2008, 6:57 PM

Cardinals signen Free Agent Veteran Tony Richardson

by cyru$ Cardinals signen Free Agent FB Tony Richardson.

Die Cardinals erhoffen sich von der Neuverpflichtung eine Verstärkung des Laufspiel. Außerdem ist FB Richardson auch als Passempfänger stehts nicht außer Acht zu lassen.

Richardson wird im Spiel in Woche 2 gegen die Miami Dolphins zum ersten Mal im Trikot der Cardinals auflaufen.

Wir sind gespannt, wie er sich in das Spielsystem einfinden wird.

HeadOffice der Arizona Cardinals


iMT06 Season · iMT07 Season · [ iMT08 Season ] · iMT09 Season · iMT10 Season · IMT11 Season · IMT12 Season · IMT13 Season · IMT14 Season · IMT15 Season · IMT16 Season · IMT17 Season

You are not logged in | Valid XHTML 1.0 Strict | Valid CSS