Skip Navigation

Rückblick 1. Drittel IMT Saison 11

by Juvenal (Jan 11, 2012) Die ersten Wochen haben wir hinter uns gebracht und wie erwartend lebt die Liga wie nie zuvor. Die bekannten Startprobleme gab’s auch wieder, aber alles im allem, sehr gut Jungs! Dazu ist gestern ein guter alter Bekannter in die IMT gejoint. Jets28 is back und hat einen Vertrag bei den Tampa Bay Buccaneers für 1 Jahr unterschrieben. Wir sind alle gespannt ob er nach Woche 2 das 3. Pad braucht.

AFC

In der AFC EAST hat sich so ziemlich überraschendes getan und war so nicht erwartet. Die New York Jets tun sich sehr schwer und haben mit den doch starken Bills, den Dolphins, mächtig zu kämpfen und finden sich auf Platz 3 mit 2:4 wieder. Hört Hört!

AFC NORTH schaut wirklich toll aus. 3 Teams, eigentlich nur 2 wenn man die Bengals wegnimmt die nicht zugelassen sind für die Playoffs. Wirklich nett anzuschaun und bestätigt meine Vermutung. Mehr will ich hier nicht sagen, außer, Nice Job Browns!

Eine Etage tiefer eiert die AFC SOUTH rum. Kein Team konnte bisher so richtig überzeugen, bis auf einige Ausnahmen, nehmen wir z.B. den Sieg der Jaguars gegen die Steelers, jener ist kaum zu bewerten den danach gab es eine derbe Klatsche von den Ravens! Ähnlich der Texans, gut begonnen und ganz stark nachgelassen, Lichtblick wiederum gegen die Ravens! Titans @ Texans wird Schlüsselspiel Week 7! Schlüsselspiele? Schrecklich!

Coldbeer führt wie erwartet die AFC WEST an. Gefolgt von Überraschungsteam, siehe oben als Team der Woche, den Broncos. Hmmm, habe ich doch erst aktuell gehört?
Trotzdem, genauso wie es jetzt steht wird es am Ende sein. Oder vielleicht auch nicht, was mir sehr gut gefallen würde!

NFC

NFC EAST? Gleiches Bild auch hier wie in der NFC West. Die Kugel sagte auch hier alles richtig voraus. Standing jetzt, so auch am Ende. Simon zieht bedingungslos seine Kreise und Brain versucht Schritt zu halten. Eagles durchwachsen und die New York Giants gar nicht so schlecht.

Doch nun kommt der Knaller. In der NFC NORTH geht’s wahrlich drunter und drüber. Die Bears auf Platz 1. Gibt’s doch gar nicht. Detroit als Geheimfavorit gehandelt, ist nun doch nicht mehr so geheim. Skandal in Minnesota, wie sich doch die Bilder manchmal so ähnlich sind. Real NFL und hier. Packers um Vor-Jahres Playoff Kandidat, 1:5???! JaJa, die Konsolen sind Schuld, dann lass doch die Finger von dem Schund, das gilt auch für Blackhole und DJS!

Neu Owner Jets28 mit den den Bucs nun und 5:0? Das nicht mal gespielt, Leader der NFC SOUTH. Puhhhh… mal kuken was hier noch passiert. ATL und CAR wie immer sehr stark. Ringerteam Saints, da wo sie hingehören!

Nichts neues im Westen und auch so erwartet. NFC WEST alle mit Niederlagen ohne Ende aber mit dem meisten Spass, glaube ich. Cosmo hier das Zugpferd mit den 49ers, den Rest im Schlepptau.

Ja so das war’s auch schon wieder mit der Kurzübersicht der ersten Wochen IMT Saison 11. Ab Week 12 geht’s ans Eingemachte mit News wieder aktuell. Diesmal dann mit einer Überraschung, ich sagte nur, Realtreff Playoffs IMT.

All rights reserved @ Juvenal


iMT06 Season · iMT07 Season · iMT08 Season · iMT09 Season · iMT10 Season · IMT11 Season · IMT12 Season · IMT13 Season · IMT14 Season · IMT15 Season · IMT16 Season · IMT17 Season

You are not logged in | Valid XHTML 1.0 Strict | Valid CSS