Skip Navigation

Spiel 100 für Coach Rumpel

by Rumpel (Apr 4, 2017) Wie die Statistikabteilung der IMT per Zufall entdeckt hat, steht Coach Rumpel heute im Spiel Seattle at Tampa Bay vor seinem einhundertsten Pflichspiel-Einsatz.

Dabei bietet sich zugleich erstmals die Chance, ein positives Sieg-Niederlagen-Verhaeltnis zu erreichen. Denn bisher kommt Rumpel in Pflichtspielen auf 49 Siege, 49 Niederlagen und 1 Unentschieden. Lassen wir Rumpel selbst mal einen Blick auf ein paar interessante Rivalitaeten werfen, die er sich innerhalb von knapp 5 Jahren IMT geliefert hat:

Meiste Partien: vs. mtk.toby (Titans)

Natuerlich ein Rivale aus der eigenen Division. In bisher 9 Aufeinandertreffen wurden mir hier immer klar die Grenzen aufgezeigt. Nur ganze 2x konnte ich hier als Sieger vom Platz gehen. Zuletzt im zurueckliegenden Aufeinandertreffen, hier allerdings mit gewaltig Dusel. Ich bin ja oft gelassen, ob ich gewinne oder verliere. Aber gegen Toby bin ich dann doch sehr motiviert und auch durchaus angefressen, wenn all die Vorbereitung wieder mal nix genutz hat. Trotz alledem finde ich, dass unsere Begegnungen immer sehr fair ablaufen. Es wuerde mir echt was fehlen, wenn es diese Rivalitaet nicht gaebe. Auch deswegen kommt fuer mich ein Wechsel in eine andere Division wohl kaum in Frage.

Meiste Siege: vs. Argonaut (Ex-Texans)

Auch hier ein Divisionsrivale, gegen den ich die zweitmeisten Spiele in der IMT absolvierte. Bisher 6 Siege und keine Niederlage. Hier war es leider zu oft ganz schoen einseitig. Auch weil Argo manchmal wirklich das Pech gepachtet hatte. Unter solchen Umstaenden macht das Gewinnen dann auch keinen Spass. Ich hoffe, dass er in der NFC mehr Erfolg hat. Und lustigerweise kann er auch gleich heute den ersten Sieg gegen mich einfahren. Gutes Omen fuer ihn und schlechtes fuer mich: Immer wenn ich davor stand ein positives Win-Loss-Verhaeltnis zu erreichen, folge danach eine Niederlagenserie

Meiste Niederlagen: vs. Sid (Jaguars)

Wo wir bei den Niederlagen sind. Eigentlich muesste ich hier wieder Toby (7 Stueck) nennen. Auch gegen che stehe ich 0-4, allerdings waren hier 2 unbedeutende Ringer-Jobs dabei. Deswegen hier der dritte langjaehrige Divisionsrivale. 5 Spiele mit den Colts gegen die Jags und nur ein Sieg bei 4 Niederlagen. Insbesondere mit dem Laufspiel wurde ich hier gedemuetigt. Auch wenn die Ergebnisse knapp scheinen, war das oft eine eindeutige Sache.

Favoritenschreck: vs. Brain (Redskins o. Ringer)

Tatsache! Gegen den Champion habe ich schon 2x gewonnen und mich anders als gegen Coldbeer oder Raider auch bei den 3 Niederlagen teuer verkauft.

Angstgegner: vs. KtownPike (Packers)

Schon bemerkenswert, da KTP ein Sieg-Niederlagen-Verhaeltnis von 59-75 aufweist. Auch wenn die Staerke der Packers seit Jahren die selbe und vorhersehbar ist. Bisher gingen alle 3 Partien verloren und insbesondere das eigene Passspiel konnte ich nie gegen die Packers aufziehen. Gerade die letzte Niederlage in dieser Saison koennte sich noch als entscheidend erweisen.


iMT06 Season · iMT07 Season · iMT08 Season · iMT09 Season · iMT10 Season · IMT11 Season · IMT12 Season · IMT13 Season · IMT14 Season · IMT15 Season · IMT16 Season · IMT17 Season

You are not logged in | Valid XHTML 1.0 Strict | Valid CSS